NEWSLETTER

History – Weingut Rehm

Familie Rehm Unser Weingut stammt von meinem Großvater Josef Friebis mütterlicherseits. Es hat schon sehr lange Weinbautradition.
Vor ungefähr zehn Generationen verließen meine Vorfahren Diedesfeld und später auch Roschbach, um sich in Edesheim niederzulassen.

In den 60 er Jahren übernahm dann Anita Ullrich geb.: Friebis mit ihrem Mann Fritz Ullrich das Anwesen. Nach langjährigen Tätigkeiten in Weinbau ( Heribert als Verwalter bei zwei führenden Weingütern und Martina als CTA im Weinlabor in einer großen Genossenschaft) entschlossen wir uns 1992 das Weingut weiterzuführen.

In den letzten zwei Generationen übernahmen die Frauen das Weingut, deshalb kam es auch jedes mal zur Namensänderung. Die dritte Frau steht schon in den Startlöchern. :-)



Weingut RehmVor ungefähr 50 Jahren, war die Arbeit für den Winzer sehr mühsam. Es gab für viele Tätigkeiten noch keine maschinelle Erleichterung. Auf dem Bild ist ein Anhänger (Rolle) mit einer Bütte und einer Traubenmühle zu sehen, daneben zwei Holzfässer. Diese wurde während der Weinlese benutzt, um die mit der Hand geernteten Trauben nach Hause zu fahren.

Optimierung für Suchmaschinen: AV Media Werbeagentur